Mittwoch, 25. Dezember 2013

Macarons

So meine Lieben, dieses Jahr dachte ich mir, einfache Plätzchen kann ja jeder backen. Deswegen versuchte ich mich diesmal an Macarons. Macarons kommen ursprünglich aus Frankreich und sind ein Baisergebäck. Diese werden dann mit Schokolade, Buttercreme, etc. gefüllt.
Ich muss zugeben, dass ich kurz vorm verzweifeln war. Eigentlich ist das Rezept nicht schwer aber doch hatte mein Teig nie die richtige Konsistenz. Nach drei Versuchen und etlichen Rezepten später fand ich ein gutes Rezept und siehe da es klappte! 

Ich habe dieses Rezept verwendet. Als kleines Extra gibt es, ganz
unten auf dieser Seite auch noch einen Download für eine schöne Schachtel ;)

Zum Schluss zeige ich euch nun meine Macarons, leider sind nur die grünen und die blauen schön geworden. Die blauen habe ich mit einer Mischung aus Schokolade und Erdbeeren, und die grünen mit einer Zitronen Buttercreme gefüllt.



Ich hoffe ihr habt alle noch schöne Weihnachten und viel Spaß beim ausprobieren :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen