Dienstag, 25. August 2015

Kapten & Son

Das Thema heute sind die Kapten & Son Uhren die bestimmt schon viele von euch kennen. Auch ich hab da schon meine ganz persönliche kleine Sammlung und möchte euch heute ein bisschen was du den Uhren erzählen.
Anfangen haben die drei Jungs aus Münster mit nur ein paar Modellen, doch inzwischen gibt es die Armbändern in 18 Farben. Da die Uhr von Instagram Stars extrem gehypt wurde, ist sie zum absoluten Must-Have geworden. Wie viele habe ich mich auch gleich auf den ersten Blick in diese Uhr verliebt. Denn sie sind schlicht aber schick, passen zu jeden Anlass und haben ein super Preis-Leistungs Verhältnis. Denn das Gehäuse ist aus poliertem Edelstahlt, das Uhrwerk kommt von der Schweizer Firma Ronda und das Glas besteht aus gehärtetem, extra kratzfestem Mineralglas. Ich muss zugeben ich bin manchmal ein bisschen ungeschickt und mir ist es schon öfter passiert, dass ich mit meiner Uhr mal wo dran gestoßen bin. Aber man sieht wirklich überhaupt nichts! Aber das was mich persönlich am meisten überzeugt hat ist einfach die Tatsache, dass man die Bändern so einfach wechseln kann. Ich besitze jetzt schon drei Bänder und jedes gibt mir das Gefühl von einer ganz neuen Uhr. Und mit 15€ für die Stoff- und 25€ für die Lederbänder sind sie nun wirklich nicht teuer.  Also wenn ihr noch keine Kapten & Son Uhr habt dann holt euch eine. Wo ihr sie bekommt ? Entweder Online hier oder so wie beim Einzelhändler eures Vertrauens ;) Ich habe sie im Zeitzeichen in Würzburg gekauft.









So wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich meinen Blog ein bisschen umgestaltet. Ein neuer Name und neuer Header mussten her, denn so wie man selbst wächst und reift, entwickelt sich auch der Blog mit einem selbst. Denn in Zukunft möchte ich wieder mehr bloggen und auch selber mehr vor der Kamera stehen (vielleicht überwinde ich so auch meine Foto Scheu). Und jetzt komme ich zum eigentlich Punkt: Dazu brauche ich euch! Gebt mir Feedback, sagt mir was euch interessiert. Denn im Endeffekt mache ich diesen Blog ja für euch, also sollte er euch auch gefallen :) 

1 Kommentar:

  1. Liebe Krystina,

    du hast einen wunderschönen Blog und ich freue mich sehr, wenn du neue Blogs postest. Mach weiter so, du bringst uns immer Freude! :))

    Ich finde diesen Artikel hier über die Kapten & Son Uhren sehr interessant, weil du auch viel über die Geschichte des Unternehmens und wie dieses so berühmt geworden ist, erzählst. Natürlich kennt fast jeder die Uhren, aber nicht viele wissen solche interessante Fakten. Ich persönlich LIEBE die Uhren von Kapten & Son und genau wie dich hat mich die Tatsache überzeugt, dass man die Armbänder wechseln kann. Ich habe meine Uhr von Uhrcenter bestellt und danach habe ich noch ein Armband von der Webseite von Kapten & Son gekauft und mit diesem ist die Armbanduhr wie neu! :) Das finde ich super! Und du hast völlig recht, es gibt ein super Preis-Leistungs-Verhältnis! Es lohnt sich auf jeden Fall!

    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen